Deutsche #Telekom AG: #Drosselung der Surfgeschwindigkeit stoppen

Deutsche #Telekom AG: #Drosselung der Surfgeschwindigkeit stoppen

Malte Götz der junge Entwickler von den Browser Add-ons ProxTube (Netzwelt.de berichtete darüber) und Watchlater, hat eine Pedition ins Leben gerufen die wir Unterzeichnen sollten, wenn wir auch in der Zukunft ohne Drosslung im Internet unterwegs sein möchten.

Auch wenn es zur Zeit nur die Telecom ankündigt sollte uns doch allen bewusst sein das die anderen Provider nachziehen werden, wenn die Telecom dass wirklich durch setzt. Es soll auf sage und schreibe: 384kbps gedrosselt werden, wenn der User eine gewisse Datenmenge verbraucht hat. Man kennt es ja schon von den Smartphone Flatrate´s.

Was heißt das für den User? Naja wenn das ein Film in DVD Qualität würde dann gut einen Tag downloaden …

Also am besten gleich Unterzeichnen zur Pedition

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen